Ocean21

Anspruchsvolle Bürokultur.

Jan Opländer

Die Vision

„Meine Familie ist bereits in der sechsten Generation im Baubereich tätig. Von dieser Erfahrung profitierend, der Affinität zu Technik im Blut und einem Gespür für den richtigen Standort, habe ich mich 2013 dazu entschlossen, mit dem Swan am Phoenixsee eine außergewöhnlich schöne Landmarke zu setzen. Von dieser guten Erfahrungen gestärkt, entschloss ich mich erneut an diesem einzigartigen wie attraktiven Standort zu investieren: Ocean21.

Besonders wichtig ist mir dabei die Weiterentwicklung im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. So habe ich mich dazu entschlossen, das Ocean21 erstmalig in Dortmund mit der zukunftsweisenden Methode BIM (Building Information Modeling) zu errichten.

Als Generalunternehmer konnte ich Freundlieb Bauunternehmung gewinnen. Die Architektur wurde von Drahtler Architekten entworfen.“

Die Fertigstellung ist für Q1 2021 geplant.

Die Lage

Arbeiten, wo andere Urlaub machen!

Rund um den Dortmunder Phoenixsee in Hörde entstanden auf dem ehemaligen Hochofen- und Stahlwerksgelände PHOENIX nach mehr als 150 Jahren industrieller Nutzungsgeschichte hochwertige Neubauobjekte. Nach dem ersten Spatenstich 2005 ist in nur sechs Jahren ein urbanes Quartier entstanden, welches Wohnen, Arbeiten und Freizeit optimal verbindet.

Zusammen mit dem Technologiestandort Phoenix West bildet der Phoenixsee einen der größten innovativen Lebensstandorte Deutschlands.

Der Phoenixsee

Sichern Sie sich
Dortmunds beste Ecke!

Seit der Umnutzung in ein Naherholungsgebiet hat sich der Phoenixsee zum "Place to be" in Dortmund entwickelt. Auf der Nord-Seite gelegen findet man hochwertigen Wohnungsbau. Auf der Südseite bietet Ihnen das Ocean21 Büroflächen an Dortmunds Top-Adresse.

Ob zum Spazieren gehen, Joggen, Radfahren oder Skaten – die 3,2 km langen Fußgänger- und Fahrradwege rund um das neue Wahrzeichen Dortmunds laden zum Entspannen, sich kundig machen, zur Beobachtung der Natur sowie zur sportlichen Betätigung ein. Darüber hinaus biete der Standort eine ideale Infrastruktur. Einzelhandel, gastronomische Betriebe und die Anbindung an das Umland finden Sie ebenfalls direkt vor der Tür.

 
 
ARCHITEKTUR | TECHNIK

Passt wie angegossen

Der Eingangsbereich bildet das witterungsgeschützte Entree der hochmodernen Büroflächen. Die optionale Verknüpfung der einzelnen Bereiche und Ebenen ermöglicht ein breites und äußerst interessantes Spektrum flexibel vermarktbarer Flächen von ca. 310 m² in der kleinsten Einheit bis zu ca. 3.200 m² für einen alleinigen Nutzer.

Der optische Auftritt betont die hohe Qualität der modernen Büroflächen im Inneren, welche durch den Hell-/ Dunkelkontrast der teils opaken, teils transparenten Fassadensegmente intensiviert wird.

Verstand trifft Technik.

Statt nur repräsentativer Architektur begegnet Ihnen hier ein einzigartiges Gebäude, das von der durchdachten Konzeption mit hochflexiblen Raumkonzepten bis hin zu zukunftsweisender Gebäudetechnik überzeugt. Damit ist das Ocean21 das erste Projekt im Großraum Dortmund dieser Art.

Klima

Heiz- und Kühldecken | Zuluft gefliltert, entfeuchtet, teilklimatisiert

Stellplätze

Tiefgarage | Außenstellplätze | Behindertenstellplätze | Fahrradstellplätze

Dusche

Duschmöglichkeiten im Untergeschoß

Licht

Intelligentes KNX Beleuchtungskonzept

Elektromobilität

Stellplätze für Elektofahrzeuge

Heizung

Fußbodenheizung in den Allgemeinbereichen

Sonnenschutz

Automatischer, außenliegender Sonnenschutz

Zugang

Barrierefreier Zugang

BIM

Building Information Modeling
MIETFLÄCHEN

Flexibel bis in die Spitzen

Erdgeschoss

Mietfläche 1
ca. 449 m²
Mietfläche 2
ca. 426 m²
Gesamt
ca. 875 m²
1
ca. 449 m²
2
ca. 426 m²

1. Obergeschoss

Mietfläche 1
ca. 465 m²
Mietfläche 2
ca. 313 m²
Mietfläche 3
ca. 391 m²
Gesamt
ca. 1.169 m²
1
ca. 465 m²
2
ca. 313 m²
3
ca. 391 m²

2. Obergeschoss

Mietfläche 1
ca. 463 m²
Mietfläche 2
ca. 310 m²
Mietfläche 3
ca. 396 m²
Gesamt
ca. 1.169 m²
1
ca. 463 m²
2
ca. 310 m²
3
ca. 396 m²

Dachgeschoss

Mietfläche 1
ca. 550 m²
Dachterrasse
ca. 62 m²
Gesamt
ca. 550 m²
1
ca. 550 m²
2
ca. 62 m²

Auf insgesamt ca. 3.213 m² Bürofläche lassen sich individuelle Nutzungs- und Raumstrukturen darstellen. Ob großzügige Open Space Bereiche oder verzimmerte Grundrisse - im Ocean21 können Sie alles bekommen. Gerne helfen wir Ihnen den Flächenbedarf zu kalkulieren und erstellen Ihnen eine persönliche Raumplanung, die keine Wünsche offen lässt.

Tiefgaragenstellplätze
33
Außenstellplätze
22
Elektrostellplätze
8
Zusätzliche Bequemlichkeiten

Fahrradstellplätze außen | Fahrradraum | Lagerflächen | Dachterrasse

PROJEKTBETEILIGTE

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir helfen Ihnen gerne, die ideale Fläche für Sie zu finden.

Ansprechpartner

Jones Lang LaSalle SE

Dreischeibenhaus 1
40211 Düsseldorf

Jennifer Abraham

jennifer.abraham@eu.jll.com
+49 (201) 17 00 36 - 13

Martin Becker

martin.becker@eu.jll.com
+49 (201) 17 00 36 - 13